Logo

Kopfhörer von psb

 

 



M4U kopfhörer
Kopfhörer M4U 1
Frequenzgang (± 1½ dB) 20 - 20.000 Hz
Impedanz (nominal) 32 Ω
Wandler

Ø 40 mm
Anschlusskabel 1,5 m abnehmbar,
3,5 mm Klinkenstecker
Stereo
Abmessungen 200 x 200 x 70 mm
Ohrpolster außen
68 x 98 x 17 mm
Mitgeliefertes Zubehör Transport / Schutz Etui,
Klinkenadapter 3,5mm
auf 6,3mm,
Flugzeugadapter
Ausführung Schwarz, Grau, Rot
hochglanz

 

Über psb-Lautsprecher:

Die kanadische Firma Lenbrook Group wird hierzulande wahrscheinlich nur Insidern der Audioszene etwas sagen. Bekannter dürfte daher der Name NAD sein, der seit Jahren für innovative Elektronik steht. Die legendäre NAD-Klangqualität ist inzwischen nicht nur bei Stereo-Komponenten, sondern auch im Mehrkanal-Bereich möglich. Im Hause Lenbrook steht NAD als Synonym für gute Elektronik und um Musik wiederzugeben, braucht man Lautsprecher, in diesem Fall die kanadische Marke psb-Speaker. psb ist ein Akronym und steht für Paul & Sue Barton, der Gründerfamilie. Weltweit werden psb-Lautsprecher bereits seit Jahren weltweit angeboten und gelten unter den HiFi-Anhängern als Geheimtipp.

 

„Paul Barton (psb‘s Gründer und Chefkonstrukteur) ist in der Lautsprecherbranche eine echte Legende“, so Robert Reina von der Zeitschrift Stereophile. „Seit 30 Jahren widmet dieser Musiker und Ingenieur sein Leben dem Ziel, Lautsprecher mit mehr Klangechtheit zu günstigeren Preisen auf den Markt zu bringen. Barton ist ein frugaler Perfektionist, und seine Besessenheit in puncto Psychoakustik zeigt sich in all seinen Designs.“ Sie können unter buchstäblich Hunderten von Lautsprechermarken und Tausenden von Modellen wählen. Viele sind schlicht und einfach Nachahmerdesigns, andere ausgezeichnete Produkte von kompetenten, erfahrenen Ingenieuren.

 

Um sich von der Masse abzuheben, überbieten sich die Lautsprecherhersteller geradezu mit Besonderheiten. Unter anderem sorgen radikale „neue“ Technologien und Werbebehauptungen übernatürlicher Klangfähigkeiten für Überschriften, mit denen sich die Hersteller Aufmerksamkeit erhoffen. “Da könnten wir uns regelrecht wünschen, mit ein paar gut gehüteten Geheimnissen für psb‘s Erfolg aufwarten zu können: vielleicht einem exotischen Material für die Tieftönerkonusse oder einer radikal neuen Frequenzweiche. Das können wir aber nicht.”

 

Oh ja – es gibt doch ein psb-„Geheimnis“, eine Ressource, die allen anderen Lautsprecherherstellern versagt ist. Das ist psb‘s einzigartige, ständige Forschung im Bereich Lautsprecher/Hörer-Interaktion. Seit mehr als 35 Jahren studieren Paul Barton und psb diese Disziplin mithilfe der speziellen technischen Einrichtungen des Canadian National Research Council. Auf diesem von der Regierung gesponserten wissenschaftlichen Campus sind modernste Akustiklabors beheimatet, in denen psb reine Forschung mit buchstäblich Tausenden von Stunden wissenschaftlich kontrollierter „doppelblinder“ Hörstudien kombiniert und daraus einen einzigartigen Informationsdatenbestand zur Reproduktion und Wahrnehmung von Klang kompiliert hat. Dies ist heutzutage möglicherweise die bedeutendste Wissensdatenbank der Welt in puncto kritischer Interaktionen zwischen Lautsprechern, Hörern und Raumakustik.

 

Heutzutage sind Lautsprecher Lösungen, die sich aus immer beliebteren Nutzungen wie Heimkino und Audioanlagen für das ganze Haus entwickelt haben. psb bietet Lautsprecher für Raum-, Aufputz-, Einbau-, Decken- und Schrankinstallationen an. Jede Anwendung bringt ihre eigenen akustischen und designerischen Herausforderungen mit sich. Bei psb stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Hörer von heute im Mittelpunkt. Bei der Erfüllung dieser Bedürfnisse kann psb wirklich punkten. Wir liefern Lautsprecher mit allerhöchsten Noten für Leistung zum günstigstmöglichen Preis – dafür bürgt psb mit seiner Integrität. Anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt, Hi-Fi-Fanatiker und die kritische Musikpresse sind sich einig, dass psb-Lautsprecher in der Tat ein Unikum in der Lautsprecherbranche sind.

 

ganz natürlich